Allgemeine Vertragsbedingungen & Datenschutzerklärung

Gegenstand

1. Der Auftraggeber erteilt dem Auftragnehmer Futterberatung Merle Andresen, Inh. Merle Andresen, Dorfstraße 2a, 24852 Süderhachkstedt den Auftrag zur Beratung im Bereich der Beurteilung von Fütterung, Haltung und Bewegungsmanagement von Pferden.

Die Beratungsleistung erfolgt in Abstimmung mit dem Auftraggeber.

Der im Rahmen des Beratungsvertrags erteilte Futterplan und eine Ernährungsberatung stellen Empfehlungen dar. Nicht Gegenstand des Vertrages sind tierärztliche Untersuchungen und Behandlungen von Tieren. Behandlungen und jegliche Erkrankung, sind ausdrücklich mit einem Tierarzt zu besprechen.

 

In akuten Fällen wenden Sie sich bitte immer an Ihren behandelnden Tierarzt.

 

Zustandekommen des Vertrags

Die telefonische oder schriftliche Terminvereinbarung stellt ein Angebot auf Abschluss eines Beratungsvertrages dar.

Die Beratung wird im Rahmen der nachfolgenden unter II aufgelisteten Form erbracht.

Die Vergütung der Beratung ist innerhalb von 7 Tagen nach Erteilung der Rechnung (Rechnungsdatum ist maßgebend) zur Zahlung fällig. Bei verspäteter Zahlung wird die Zusammenarbeit nach Herausgabe des Futterplanes beendet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

 

(Datenschutzerklärung weiter unten)

 

Leistungen

1. Die Beratung des Auftragnehmers umfasst ein ausführliches individuelles Beratungsgespräch vor Ort.

2. Der Auftragnehmer erhält eine Beratung pro Pferd

 

a) Fachberatung vor Ort in Höhe von € 160,00 für das erste Pferd und € 90,00 für das zweite Pferd im eigenen Besitz und beinhaltet:

  • Umfassende Anamnese
  • Gewichtsermittlung
  • Bestimmung des Ernährungszustandes
  • Palpation des Gastrointestinaltraktes
  • Bedarfsermittlung
  • Gemeinsame Zieldefinition
  • Sichtung Heu- oder Blutbildanalyse
  • Dauer ca. 60 Minuten
  • Rationsüberprüfung
  • Rationsberechnung & Versorgungsempfehlung
  • Futterkonzept

b) Fachberatung Online in Höhe von € 130,00 für das erste Pferd und € 80,00 für das zweite Pferd im eigenen Besitz und beinhaltet:

  • Detaillierte Anamnese
  • Bedarfsermittlung
  • Zieldefinition
  • Analyseauswertung
  • Beratungstermin per Telefon
  • Dauer ca. 60 Minuten
  • Rationsüberprüfung
  • Rationsberechnung & Versorgungsempfehlung
  • Futterkonzept

c) Rationsanpassung in Höhe von € 70,00 und beinhaltet:

  • Rationsberechnung & Anpassung per E-Mail
  • Kurze Erklärung der Anpassung

d) Rationsbewertung Light in Höhe von € 60,00 und beinhaltet:

  • Rationsberechnung der aktuellen Futtermittel
  • Darstellung der Versorgung ohne Anpassungen
  • Rationsbewertung
  • Ohne Futtermittelempfehlung

e) Mineralfutter Check in Höhe von € 50,00 und beinhaltet:

  • Optimales Mineralfutter basierend auf Heuanalyse
  • Visualisierung der Nährstoffversorgung
  • Aktuelles vs. alternatives Mineralfutter
  • Vereinfachte Rationsberechnung
  • Empfehlung passender Mineralfutter

f) Die Beratungen für Betriebe werden mit einem Stundensatz a €65,00 abgerechnet.

Anschließende Dienstleistungen in Form von weiteren Beratungen, Aufklärungen, Erklärungen, Analysen usw. werden kostenpflichtig abgerechnet.

 

Zusätzliche Fahrtkosten:

Ab 35 km bis 50 km: € 25,00

Liegt der Beratungstermin im Rahmen einer Beratungstour mit mehreren Auftragnehmern, dann betragen die Anfahrtskosten pauschal 15,00€.

 

Absage eines Termins

Eine Absage des vereinbarten Beratungstermins hat spätestens bei einem Vororttermin 24 Stunden vorher zu erfolgen.

Es ist dann ein Ersatztermin neu zu vereinbaren, der dann vom Auftraggeber oder Auftragnehmer vorgeschlagen wird.

 

Pflichten des Auftragnehmers, Auftraggeber

1. Der Auftraggeber verpflichtet sich den Auftragnehmer über alle mit dem Auftrag notwendigen und mit ihm zusammenhängenden Tatsachen umfassend, wahrheitsgemäß und umgehend zu informieren. Der Auftraggeber ist außerdem verpflichtet, den Auftragnehmer stets zu unterrichten und neue oder in dem Zusammenhang auftretende Änderungen der gegebenen Informationen mitzuteilen. Vor einem Vororttermin hat dies 24 Stunden vorher zu erfolgen.

Dies gilt auch ausdrücklich für Unterlagen, Vorgängen und Umstände, die erst während der Tätigkeit des Auftragnehmers bekannt werden.

2. Alle Informationen und Unterlagen, die der Auftragnehmer anlässlich und im Rahmen der Beratungsleistungen von dem Auftraggeber erhalten oder erstellt hat, sind sorgfältig und gegen die Einsichtnahme Dritter geschützt aufzubewahren.

3. Der Auftraggeber haftet nicht für Fahrlässigkeit – außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden.

 

Bei dem Futterkonzept handelt es sich ausdrücklich um Empfehlungen.

Die Anfertigungen wurde mit besten Wissen und Gewissen-auf Basis wissenschaftlicher Faktoren und aufgrund von beruflichen Erfahrungen erstellt. Der Kunde entscheidet eigenverantwortlich und selbsthaftend über die Veränderungen im Futtermanagement.

Für Folgeerkrankungen aufgrund von unsachgemäßer Fütterung oder Haltung übernehme ich-Die Futterberaterin Merle Andresen-keine Haftung. Der behandelnde Tierarzt sollte die Fütterungsempfehlung überprüfen.

 

Berufshaftpflichtversicherung

Geltungsbereich: Deutschland Versicherungsträger:

Continentale Sachversicherung A.G. Ruhrallee 94, 44139 Dortmund

Vertreten durch: Landesdirektion

Zellerer GmbH

Forstenrieder Allee 70, 81476 München

 

Vorstehende Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten jedoch nicht für eine gesetzlich zwingend

vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung (z. B. gemäß Produkthaftungsgesetz) oder die Haftung aus einer verschuldensunabhängigen Garantie.

 

Vertragsdauer / Kündigung / Widerruf

Der Vertrag endet mit der Erbringung der Beratungsleistung

Der Auftragnehmer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Das vorzeitige Erlöschen des Widerrufsrechts
Gemäß § 356 Absatz 5 BGB n.F. kann das Widerrufsrecht für Verträge über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem physischen Datenträger bereitgestellt werden, erlöschen, wenn der Dienstleister mit der Vertragserfüllung begonnen hat und der Verbraucher:

  • ausdrücklich der Ausführung zugestimmt hat und
  • bestätigt hat, dass er durch die Zustimmung sein Widerrufsrecht verliert.

Die Geschäftsbeziehung kann nach Zahlungserhalt jederzeit einseitig aufgelöst werden.

Schlussbestimmungen

1. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Dies gilt auch für die Änderung oder Aufhebung dieser Klausel.

 

Datenschutz gemäß DSGVO

Aufgrund der DSGVO Art. 1 Abs. 1 werden notwendige Daten zur Erfüllung des Vertrages verarbeitet und abgespeichert.

Übersicht zum Datenschutz

Diese Übersicht bietet Ihnen einen einfachen Einblick in den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wenn Sie diese Website nutzen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die Ihre Person identifizierbar machen. Detaillierte Auskünfte zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Wer trägt die Verantwortung für die Datenerhebung auf dieser Website?

Die Verarbeitung der Daten auf dieser Website wird vom Betreiber der Website durchgeführt.

Wie werden Ihre Daten erfasst??

Ihre Daten werden auf zwei Arten erhoben: durch Ihre Mitteilung und automatisch oder nach Ihrer Zustimmung beim Besuch der Website. Beispiele dafür sind:

  • Daten, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
  • Technische Daten wie Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs, die automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst werden.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie die Website betreten.

 

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Einige Daten werden gesammelt, um eine reibungslose Bereitstellung der Website sicherzustellen. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens genutzt werden.

 

Was sind Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Informationen über die Herkunft, den Empfänger und den Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem können Sie die Berichtigung oder Löschung dieser Daten verlangen. Falls Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an mich wenden.

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist für die Betreiber dieser Website von höchster Priorität. Ihre personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt, entsprechend den aktuellen Datenschutzrichtlinien und gemäß dieser Datenschutzerklärung. Während Ihres Besuchs auf dieser Website werden verschiedene Arten personenbezogener Informationen erfasst, um Sie identifizieren zu können. Diese Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, welche Informationen erhoben werden, wie diese genutzt werden und zu welchem Zweck. Ich weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei Kommunikation via E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht garantiert.

© 2024, Merle Andresen. Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung, Wiedergabe oder sonstige Verwendung der auf dieser Website bereitgestellten Inhalte, auch auszugsweise, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Urheberrechtsinhabers.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.