Für Betriebe:
Individuelle Beratungsleistung

80€ / Stunde*

*Abrechnung pro angefangene 15 Minuten zzgl. Anfahrt


Allgemeine Beratung:

  • Bewertung von Blutbildern, Heuanalysen und weiteren Befunden
  • Betriebsbegehung zur Aufklärung von Verbesserungsmöglichkeiten im Haltungs- und Fütterungsmanagement
  • Berücksichtigung örtlicher Gegebenheiten und individueller Möglichkeiten
  • Gespräche mit der Stallgemeinschaft
  • Ohne schriftliche Auswertung

Die Futterberaterin: Eine geschätzte Expertin?

Betriebe, die Pferdepensionen anbieten, zeichnen sich durch immense Hingabe und Leidenschaft aus. Mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail investieren sie viel Zeit und Energie, um eine erstklassige Haltung der Pferde zu gewährleisten.

 

Als Beraterin werde ich aus verschiedenen Gründen konsultiert, wie suboptimale Haltungsbedingungen oder chronische Erkrankungen der Pferde. Die Anlässe für eine Futterberatung sind vielfältig und individuell.

 

Während meiner Beratungen treffe ich oft auf positive und freundliche Stallbetreiber. Viele schätzen meine Anwesenheit, da Einsteller manchmal die Heumenge oder Anzahl der Futtermittel überschätzen. Die tägliche Fütterung kann aufwendig und kompliziert sein, aber bisher haben wir immer Lösungen gefunden, um die Situation zu vereinfachen.

Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass nicht jeder Stallbetreiber meinen Besuch begrüßt. Manchmal fehlt die Transparenz bezüglich der Heuanalysen oder es wird verhindert, dass der Einsteller eine Analyse auf eigene Kosten erstellt. In solchen Fällen ist es verständlich, dass Stallbesitzer Unruhe vermeiden möchten.

 

Meine Arbeitsweise zielt nicht darauf ab, den Betrieb auf den Kopf zu stellen oder Konflikte zu schüren. Vielmehr sehe ich mich als Vermittlerin zwischen Einstellern und Betreibern. Ich behalte mögliche wirtschaftliche Belastungen im Auge, die für den Einsteller möglicherweise nicht sofort ersichtlich sind, wenn Veränderungen anstehen.

 

Das Lächeln auf den Gesichtern der Pferdebesitzer und die positiven Veränderungen bei den Tieren bestätigen meine Arbeit, auch wenn sie manchmal nicht sofort anerkannt wird. Meine Beratung basiert auf drei Säulen: Transparenz, Fachkompetenz und praktikable Lösungen. Mein Ziel ist die Schaffung von Verbesserungen durch kleine Veränderungen.

 

Inzwischen werde ich oft von Stallbetreibern kontaktiert und zu Versammlungen mit der Stallgemeinschaft eingeladen. Wenn viele Pferdehalter zusammenkommen, können unterschiedliche Ideale aufeinandertreffen. Wir arbeiten eng zusammen, um eine gemeinsame Basis zu schaffen, die das Gleichgewicht und die Harmonie im Stall fördert.

Merle Andresen

Dorfstraße 2a

24852 Süderhackstedt

 

info@futterberatung-andresen.de

© 2024, Merle Andresen. Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung, Wiedergabe oder sonstige Verwendung der auf dieser Website bereitgestellten Inhalte, auch auszugsweise, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Urheberrechtsinhabers.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.